Über uns


Wir sind ein Team von Kindern und Jugendlichen von 4 bis 20 Jahren die in 4 verschiedenen Gruppen voltigieren. Gemeinsam mit unseren Trainern Anke Granow, Anisa Granow, Bettina Vierus, Maria Wassmann und Jessika Wulff haben wir viel Spaß um, an und natürlich auf den Pferden! Bei uns steht nicht nur der Erfolg im Vordergrund sondern der Spaß und das Wohl der Pferde.

Mehr über unsere Trainer und Pferde erfahrt ihr auf den einzelnen Seiten!

Voltigieren bedeutet Turnen auf dem Pferd in den Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp. Es können Einzel-, Duo- und Dreierübungen in verschiedenen Schwierigkeiten geturnt werden.

Dieser abwechslungsreiche Sport fördert insbesondere die Beweglichkeit, die Koordinaton und das Gleichgewicht der Voltigier und Voltigierinnen. Wichtig ist es, den Bewegungen des Pferdes zu folgen, ohne dies zu behindern. Da nicht nur auf dem Pferd, sondern auch mit diversen Turngeräten in der Reithalle geturnt wird, werden viele Bewegungsmuster spielerisch vermittelt.

Voltigieren fordert ein hohes Maß an Vertrauen zum Partner Pferd, den Turnpartnern und dem Trainer.

Konzentration ist da sehr wichtig.

Das sehr vielseitige Voltigieren bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Auch Anfänger erarbeiten sich zügig erste Erfolge und stärken dadurch ihr Selbstbewusstsein.